Live-CD

Artikel 23

Aktuell: Angepasste Version für das CRM "Artikel 23" von Olaf Radicke.

sourceforge.net/projects/artikel23

Leicht zu installierende CRM Datenbank-Anwendung mit Schwerpunkt auf Verwaltung von Personenprofilen. Geeignet sowohl zum Verwalten von Bewerbungen Arbeitsloser (Arbeitsmarkt) als auch für Fundraising, Wohnungsmarkt, HelpDesk/Hotline und mehr. Kann ab sofort mit einer Live-CD getestet werden.

Die Basis ist eine Debian Lenny mit einem Kernel der Version 2.6.24, KDE, PostgreSQL und Mono sind bereits installiert und konfiguriert. Artikel 23 kann somit  direkt ausprobiert werden . Die Basis bildet ein von mir installiertes Debian , die ich auf die jeweiligen Bedürfnisse anpasse, um danach mit Hilfe der Linux-Live-Skripte eine neue Live-CD zu erstellen.

Warum Debian?

Im Prinzip kann man jede Distribution mit den unten aufgeführten Live-Scripts zu einer Live-CD machen. Fedora nutzt einen anderen Ablauf beim Systemstart und kann deshalb NICHT problemlos in eine LiveCD umgewandelt werden. Die notwendigen Anpassungen sind gut dokumentiert. Ein eigener Kernel setzt squashfs voraus und baut darauf auf.

Darüber hinaus gibt es auch einen fertig kompilierten Kernel. Damit dürfte die Anpassung ohne Probleme gelingen.

Gute Dokumentationen zu Slax und Linux-Live findet Ihr:
Auf den Slax Websiten von Thomas Matejicek, vielen Dank dafür:

www.slax.org

http://www.linux-live.org/

Ralf Vögtle und Andreas Meier