Wer wir sind

Wir sind die Berliner Linux User Group.

Bei den Treffen stehen wir jedem Gast gerne persönlich Rede und Antwort und lösen konkrete Probleme. Die Vereinsabende dienen dazu, die Projekte des Vereins weiter zu entwickeln. Sie sind auch für jedermann offen. An den Vortragsabenden gibt es Vorträge meist externer Experten und Entwickler mit anschließender Diskussion. mehr...

Wann wir uns treffen

(Mittwoch)

Treffen

18:00 - 22:00

(Mittwoch)
(Mittwoch)
(Mittwoch)

Wo man uns findet

Wir treffen uns in den Räumen des IN-Berlin (Individual Network Berlin e.V.), in der

Lehrter Straße 53

10557 Berlin-Mitte

Wie kommt man hin?

Da die Lehrter Straße in einem Wohngebiet liegt und es erfahrungsgemäß kaum freie Parkplätze in der Nähe gibt, empfehlen wir die Anfahrt mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Was wir machen

Wir treffen uns, um:

  • mit Vorträgen und Diskussionsabenden das Wissen rund um freie Software zu erweitern
  • neue Entwicklungen diskutieren und gemeinsam zu bewerten
  • mit erfahrenen Linux-Usern gemeinsam knifflige Probleme zu lösen
  • in der Linux-Community Kontakte pflegen und Informationen auszutauschen
  • Neulinge und Neugierige beim Einstieg zu helfen und zu beraten
  • Anfänger unterstützen, um schnell und zielgerichtet voranzukommen
  • Und natürlich, unter dem verbindenden Interesse, gemeinsam sinnvoll Freizeit verbringen und Spaß haben

Wie Sie uns helfen können

Bildungsspender für BeLUG

Wenn Sie über das Internet Einkaufen, dann können Sie uns ohne Nachteil oder Mehrkosten für Sie direkt helfen:
Geht ganz einfach mit dem Bildungsspender. Der Direktlink für das Spenden beim Bestellen ist Bildungsspender/belug-ev.

Weitere Möglichkeiten uns zu unterstützen finden Sie unter unserer Spenden-Seite

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Was es sonst so gibt

Bei uns nicht Ihr gesuchtes Thema gefunden? Sie haben gerade Zeit, aber die Belug hat nicht offen? Kein Problem: Termine anderer Gruppen in der Umgebung von Berlin finden Sie unter http://lug.berlin/

Ab 27. Dezember ist es wieder soweit: Der 31. Chaos Communication Congress im Congress Center Hamburg wird eröffnet – dieses Jahr unter dem Motto "A new dawn". Zu Hause Gebliebene können sich einen livestream unter http://streaming.media.ccc.de/ ansehen.

Webdienste auf einen Blick